Clubmeeting im Juli

Datum: 
Dienstag, 6. Juli 2021 - 19:00
Ort: 
Hotel "Europäischer Hof", Heidelberg

YWPA-Preis des Zonta Club Heidelberg wird zum 17. Mal vergeben

Der Young Women in Public Affairs Award, kurz YWPA genannt, ist eine von Zonta International initiierte Ausschreibung für junge Frauen im Alter von 16 bis 19 Jahren, die sich im öffentlichen Leben, in der Politik und in gemeinnützigen Organisationen besonders einsetzen. Mit diesem Preisaus möchte Zonta International in der ganzen Welt junge Frauen ermutigen, sich schon sehr früh ehrenamtlich in der Gesellschaft zu engagieren. Der Zonta Club Heidelberg hat sich sofort nach der Preisgründung dieser Initiative angeschlossen, weil er die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das wichtige Zonta-Ziel der Frauenförderung und auf das gesellschaftliche und soziale Engagement vieler junger Frauen lenken möchte.

Ein Preis für außergewöhnliche junge Frauen

Dieses Jahr haben sich sechs junge Frauen beworben, seit 2005 haben insgesamt 84 Schülerinnen von allen Gymnasien Heidelbergs am Wettbewerb teilgenommen. Sie sind alle außergewöhnliche junge Frauen, die zusätzlich zu ihren anspruchsvollen Schulverpflichtungen in besonderer Weise sowohl sozial wie auch politisch engagiert waren und selbständig Projekte ins Leben gerufen bzw. organisiert und betreut haben. Zu den Kriterien der Preisvergabe gehören verschiedene Aspekte, die nach von Zonta International genau vorgegebenen Richtlinien bewertet werden, darunter „Engagement im Ausbildungsbereich", „Aufgaben im Dienste des Gemeinwesens" sowie „Internationales Verständnis der Situation von Frauen".

Die Auswahlkriterien für den YWPA

Jurorinnen sind fünf Mitglieder des Zonta Clubs Heidelberg, die im schulischen bzw. universitären Bereich tätig sind. Bei der Bewertung der Bewerbungsunterlagen wird auf die eigene Initiative der Kandidatinnen bei den verschiedenen Aktivitäten und Projekten und bei deren Umsetzung besonderer Wert gelegt. In diesem Jahr konnte, dank einer clubinternen Spende auch an zwei weitere Schülerinnen eine Anerkennung im Wert von 250,00 € bzw. von 100,00 € vergeben werden. Bei unserem Juli-Meeting werden die Clubmitglieder die Möglichkeit haben, die Berichte unserer drei wunderbaren Preisträgerinnen zu hören und sie persönlich kennenzulernen und zu erleben. Mehr über die drei Preisträgerinnen lesen Sie in Kürze auch hier!

Area, District oder Zonta-International: der Wettbewerb um die besten Projekte geht weiter!

Die Auszeichnung wird bereits seit 2005 und damit zum 17. Mal vergeben. Neben dem Preisgeld erhält die Preisträgerin die Möglichkeit, sich weiter auf der Areaebene im Wettbewerb mit den Preisträgerinnen der Clubs der Area zu bewerben. Dort ist ein Preis von 1.000 Euro ausgeschrieben. Auf der nachfolgenden District-Ebene beträgt er 1.500 USD. Auf internationaler Ebene werden weiterhin insgesamt fünf Preise zu je 1.000 US-Dollar vergeben. Die Preise auf Distrikts- und internationaler Ebene werden durch die Zonta International Foundation finanziert.

Gäste und Zontians aus anderen Clubs sind bei den öffentlichen Meetings herzlich willkommen!

Wir bitten um Anmeldung unter info(at)zontaheidelberg.de.

→ Informationen über die Preisträgerinnen der vergangenen Jahre finden Sie hier.

 

Bild: Geralt/Pixabay.com